StuhrFairLogo

 

    Die Aktionsgruppe Stuhr Fair trifft sich in der Regel an jedem letzten Dienstag im Monat um 16:30 Uhr in der VHS, Jupiterstr.1, 28816 Stuhr

    Wenn Sie Interesse daran haben, aktiv zu werden, unseren Mitmenschen ins Bewusstsein zu rufen, dass wir etwas tun müssen um unseren Kindern und Kindeskindern eine lebenswerte Welt zu erhalten, kommen Sie einfach zu unseren Treffen.

     

    Schlemmerbrunch auf Gut Varrel

    17. September 2017
    11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

    Die Aktionsgruppe Stuhr Fair lädt Sie ganz herzlich in das Gutshaus Varrel zu einem gemeinsamen Schlemmerbrunch ein. Bringen Sie Ihre selbst zubereiteten Speisen mit.

    Aus fairen, regionalen und ökologisch angebauten Produkten wollen wir ein kalt/warmes Buffet zusammenstellen.

    Auch fair gehandelte Getränke werden angeboten und können zum Selbstkostenpreis verköstigt werden.

    So wollen wir die regionale Esskultur erhalten und fair gehandelte Waren und Bioprodukte fördern sowie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

    Für unsere Planung bitten wir um Voranmeldung bis zum 12.09.17 unter der Telefonnr.: 0421/56 95 231

    Bitte fügen Sie Ihrer Kochkreation eine Zutatenliste bei.

    VeranstalterInnen:
    Stuhr Fair, Aktionsgruppe für fairen Handel,
    Kontakt: info@stuhr-fair.de
    Annegret Merke, Sprecherin von Stuhr Fair
    Tel.: 0421/73 555
    Hans Schüler, Team Jugend
    Tel.: 0421/56 95 231, E-Mail: h.schueler@stuhr.de

     

    Unsere Veranstaltung zum Tag der Regionen:

    Moordeich

    Donnerstag, 28.09.2017

    Kochevent „Schlemmen und Experimentieren mit regionalen Produkten“

    Slow Food Diepholz in Kooperation mit der VHS Brinkum/Seckenhausen

    Küche Lise-Meitner-Schule 19:00 - 22:00 Uhr

    Danziger Straße 5

    Sie interessieren sich für Kochen und haben den Mut, Neues auszuprobieren? Dann lassen Sie sich einmal darauf ein, regionale Produkte in den Fokus Ihrer Zutatenlisten zu stellen. Probieren Sie neue Rezepte und genießen Sie in geselliger Runde die Ergebnisse.

    Teilnahmegebühr: 10,00 €/Person + ca. 8,00 € für Lebensmittel und Getränke
    Bitte melden Sie sich an: VHS Syke, Tel. 04242 9764444 oder E-Mail vhs@vhs-diepholz.de

     

    Weitere Stuhrer Veranstaltungen zum Tag der Regionen:

    1. Oktober 2017

    Erntedankgottesdienste

    Ev. luth. Kirche Zum Heiligen Kreuz, Brinkum 11:00 Uhr
    Ev. luth. Heilig-Geist-Kapelle, Fahrenhorst 09:30 Uhr

    Ev. luth. Klosterkirche St. Marien, Heiligenrode 11:00 Uhr

    Kath. St. Paulus Kirche, Moordeich 10:30 Uhr

    Ev. luth. Martin-Luther-Kirche, Seckenhausen 09:30 Uhr

    Ev. luth. St. Pankratius Kirche, Stuhr 09:30 Uhr

     

    Brinkum

    Tag der offenen Kirche

    Ev. luth. Kirche Zum Heiligen Kreuz 12:30 - 17:00 Uhr

    Kirchstraße 1
    Tel. 0421 808012

    www.kirchenregion-stuhr.de

    Nach dem Gottesdienst bleibt die Kirche bis 17:00 Uhr geöffnet. Genug Zeit für einen individuellen Rundgang zur Entdeckung vieler kleiner Schätze. Besonders sehenswert ist das Altarbild.

     

    Mit der Kamera unterwegs in Stuhr

    Medienwerkstatt Stuhr 11:00 - 17:00 Uhr

    Jahnstraße 21

    Henri Marquardt

    Tel. 0421 893866

    www.medienwerkstatt-stuhr.de

    Die Medienwerkstatt berichtet vom Tag der Regionen in der Gemeinde Stuhr.

    11:00 Uhr Treffen Jahnstraße 21, von dort starten mehrere Kameras zu den Veranstaltungen im Gemeindegebiet. Wer Lust hat, kann eine der Kameras begleiten.

    Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

     

    Groß Mackenstedt

    In Vino veritas – Im Wein liegt Wahrheit

    Weinhof Groß Mackenstedt 11:00 - 17:00 Uhr

    Eggeseer Straße 17

    Familie Seeger

    Tel. 04206 90300

    www.hotelweinhof.de

    Ab 11:00 Uhr frischer Zwiebelkuchen, Flammkuchen und deutscher Federweißer, nachmittags Kaffeespezialitäten und hausgebackene Torten und Kuchen.

     

    Strom aus Wind

    Windpark Stuhr 12:00 - 16:00 Uhr

    Siekstraße, an der Grenze zu Groß Ippener

    Tel. 04206 6594 oder 7910

    Das größte Windrad in der Gemeinde Stuhr (150 m hoch) reicht aus, um alle Haushalte im Ortsteil Groß Mackenstedt mit Strom zu versorgen. Besichtigung der Anlage und Informationen zur Windenergie vor Ort.

     

    Heiligenrode

    Tag der offenen Tür in der Mühle

    Klostermühle Heiligenrode 11:00 - 17:00 Uhr

    An der Wassermühle 5 - 10

    Mühlen-Gemeinschaft Heiligenrode

    Rudolf Dahnken

    Tel. 04206 7394

    www.muehle-heiligenrode.de

    Demonstration des Mahlbetriebes in der historischen Wassermühle. Ausstellung alter Landmaschinen und Geräte in der Mühlenscheune. Wärmeerzeugung mit der Wasserturbine und dem Kinetotherm.

     

    "Genre" - Malerei im Raum

    Abschlussausstellung des Stipendiaten Sebastian Dannenberg

    Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode 11:00 - 18:00 Uhr

    An der Wassermühle 5 - 10

    www.stuhr.de

    Sebastian Dannenberg kreiert Rauminstallationen und Skulpturen in verschiedenen Größen und Arten. Dabei bezieht er architektonische und malerische Elemente ein und passt die Konstruktionen dem Umfeld an. Er arbeitet viel mit Holz und Kunstharzlack, aber auch Gips, Karton oder Beton finden sich in seinen Werken wieder. Eintritt frei.

     

    Backtag im alten Backhaus am Mühlen-Ensemble

    An der Wassermühle 5 - 10 14:00 - 17:00 Uhr

    Heimatverein Heiligenrode e.V.

    Viola Dahnken

    Tel. 0172 4229853

    www.heimatverein-heiligenrode.de

    Ab 14:00 gibt es Butterkuchen und frisches Brot aus dem großen Backofen von 1870.

     

    Handwerkskunst anno dazumal

    Schusterwerkstatt Heiligenrode 11:00 - 17:00 Uhr

    Auf dem Kloster 37a

    Heimatverein Heiligenrode e.V.

    www.heimatverein-heiligenrode.de

    Der Heimatverein öffnet die Tür der kleinen Schusterwerkstatt und gibt Einblicke in die Handwerkskunst und das Leben in Heiligenrode Anfang des letzten Jahrhunderts. Zu sehen sind u.a. altes Werkzeug, original handgemachte Schuhe und Geschäftsbücher von 1890!

     

    Tag der offenen Kirche

    Ev. luth. Klosterkirche St. Marien 12:00 - 18:00 Uhr

    Auf dem Kloster 5

    www.kirchenregion-stuhr.de

    Die aus dem späten 13. Jahrhundert stammende Klosterkirche bleibt nach dem Gottesdienst geöffnet. Ein Besuch der zum Erntedank festlich geschmückten Kirche lohnt sich am Tag der Regionen besonders. Umfangreiches Informationsmaterial liegt aus.


    Moordeich

    Donnerstag, 28.09.2017

    Kochevent „Schlemmen und Experimentieren mit regionalen Produkten“

    Slow Food Diepholz in Kooperation mit der VHS Brinkum/Seckenhausen

    Küche Lise-Meitner-Schule 19:00 - 22:00 Uhr

    Danziger Straße 5

    Sie interessieren sich für Kochen und haben den Mut, Neues auszuprobieren? Dann lassen Sie sich einmal darauf ein, regionale Produkte in den Fokus Ihrer Zutatenlisten zu stellen. Probieren Sie neue Rezepte und genießen Sie in geselliger Runde die Ergebnisse.

    Teilnahmegebühr: 10,00 €/Person + ca. 8,00 € für Lebensmittel und Getränke
    Bitte melden Sie sich an: VHS Syke, Tel. 04242 9764444 oder E-Mail vhs@vhs-diepholz.de

    Fotoausstellung „Stuhr - meine Heimat“

    Kulturverein Granatapfel e.V. in Kooperation mit der 11:00 - 17:00 Uhr

    Senioreneinrichtung der Residenz-Gruppe „Haus am Deichfluss“

    Haus am Deichfluss

    Pablo-Picasso-Straße 2

    Katja Schauland

    Tel. 0152 53887725

    Heimat ist ein Gefühl der Geborgenheit, dort wo ich mich wohl fühle, bin ich zu Hause, ist die Aussage der „Kulturforscher“. Unter dem Namen „Stuhr - meine Heimat“ präsentiert die Fotoausstellung Einblicke in die Gemeinde Stuhr. Das Projekt wird gefördert mit den Fördermitteln des Programms „Kultur macht Stark“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

    Für das leibliche Wohl gibt es Kaffee und Gebäck.

     

    Erntedankbrunch in der Teestube

    Teestube Anita Schmücker - Galerie/Kunstgewerbe 10:00 - 18:00 Uhr

    Stuhrer Landstraße 17

    Anita Schmücker
    Tel. 0421 5669193

    www.galerie-tee-stube.de

    10:00 - 13:30 Uhr regionales Brunchbuffet mit kalten und warmen Köstlichkeiten.

    Nachmittags Tee- und Kaffeespezialitäten sowie hausgemachte Kuchen und Torten.

    Die Galerie bietet ständig wechselnde Ausstellungen.

     

    Seckenhausen

    Wir essen unseren Garten ...“

    Pöppel-Stauden 11:00 - 17:00 Uhr

    Hauptstraße 95

    Doris Pöppel

    Tel. 0421 804879

    www.poeppel-stauden.de

    Ein schmackhaftes Motto zum Tag der Regionen. Bei den Führungen durch die Gärtnerei um 12:00 und um 14:00 Uhr werden essbare Pflanzen vorgestellt, sowie interessante Neuaufnahmen im Sortiment. Auch die Floristen haben ‚Leckeres‘ vorbereitet. Sträuße, Kränze und Gestecke mit essbaren Bestandteilen lassen das Wasser im Munde zusammen laufen. Das Gärtnereigelände lädt zum Bummeln durch blühende Stauden und Gräser ein,
    sehr unterhaltsam ist auch ein Besuch der Alpakaherde, die um drei diesjährige Fohlen weiter gewachsen ist.

    Für Kaffee und Kuchen sorgt wie immer der Verein Gemeinsam e.V. und auch die „Imkeria“ ist wieder dabei. Martina Soraru gibt interessierten Besuchern Einblick in ihre Aufgabe und Arbeit als Imkerin.


    Der NABU Stuhr stellt seine Arbeit für die Natur in Stuhr vor, z. B. Vogel- und Eulenschutz, Biotopschutz u.v.m inkl. Schautafeln und Exponaten wie Nistkästen und Insektenhotel.


    Stuhr

    Tag des offenen Turmes

    Ev. luth. St. Pankratius Kirche ab 10:30 Uhr

    Stuhrer Landstraße 142

    www.kirche-stuhr.de

    10:30 - 12:00 Uhr und 12:30 - 15:30 Uhr

    Besichtigung der aus dem späten 13. Jahrhundert stammenden St. Pankratius Kirche - Möglichkeit zur Besteigung des Glockenturms.

    Achtung: Nur für gelenkige, schwindelfreie Menschen mit festem Schuhwerk und auf eigene Gefahr!

     

    Radtour zu ausgewählten Veranstaltungsorten

    ab Rathaus Stuhr 11:00 - 17:00 Uhr

    Blockener Straße 6

    ADFC Stuhr

    Ingrid Götz

    Tel. 0421 564093

    www.adfc-diepholz.de/stuhr

    Geführte Radtour des ADFC Stuhr zu ausgewählten Veranstaltungsorten, Wünsche der Teilnehmer werden gern berücksichtigt. Länge der Strecke ca. 35 km.

     

    Varrel

    Hühner on Tour

    Biohof Varrel 11:30 - 15:00 Uhr

    Delmenhorster Straße 378

    Dennis Potthast

    Tel. 0174 2025005

    www.biohof-varrel.de

    Glückliche Hühner sind mobil - daher ziehen sie auf dem Biohof Varrel mit ihrem Hühnermobil regelmäßig auf frische Grünflächen um. Lernen Sie die geflügelten Mitarbeiterinnen des Biohofs persönlich kennen und erfahren Sie mehr über die Vorteile und Technik der mobilen Hühnerhaltung. 

    Um 12:30 Uhr werden die Eier gesammelt - sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein.

     

    Frische Milch rund um die Uhr

    Hof Mahlstedt 11:00 - 17:00 Uhr

    Grüne Straße 6

    André Mahlstedt

    Tel. 0174 1841317

    www.mahlstedts-milchhof.de

    Die erste Stuhrer Milchtankstelle im Ortsteil Varrel hat 24 Stunden täglich geöffnet. Frische, unbehandelte Milch direkt vom Hof sowie Eier und Kartoffeln von örtlichen Erzeugern werden angeboten.

    17:00 Uhr: die Kühe werden gemolken - kleine und große Gäste sind herzlich willkommen.

     

    Das Rauchhaus in Varrel

    Rauchhaus Varrel 11:00 - 18:00 Uhr
    Grüne Straße 8

    www.gut-varrel.de/das-rauchhaus

    Besichtigung des Museums „Rauchhaus Varrel“ mit kundiger Führung durch Werner Schmidt. Entdecken Sie die original erhaltene Einrichtung, die eindrucksvoll von den einfachen Lebensbedingungen der unterbäuerlichen Schicht vor 100 Jahren zeugt.

    Erfahren Sie, woher das Rauchhaus seinen Namen hat und was Häuslinge sind.

    Eintritt frei.

     

    Regionales Frühstücksbuffet

    Reinershof – Café & Schöne Dinge 10:00 - 18:00 Uhr

    Schulstraße 74 (auch am 03.10.2017)

    Tel. 04221 5874226 oder 0162 9734199

    www.reinershof.de

    10:00 - 12:30 Uhr Herbstliches Frühstücksbuffet mit selbstgemachten regionalen Spezialitäten (bitte melden Sie sich an).

    14:00 - 18:00 Uhr Kaffeespezialitäten und hausgebackene Torten und Kuchen passend zur Jahreszeit.

    Das Lädchen mit vielen schönen Dingen lädt zum Stöbern ein.

     

    Kunst und Kirche

    Ev. luth. Kirche Varrel 18:00 Uhr

    Varreler Landstraße 69 - 71

    Tel. 04221 3339

    www.kirchengemeinde-varrel.de

    Gottesdienst mit Pastorin Fröhlich und der Künstlerin Gudrun Probst, die das neue Kronenkreuz gestaltet hat und etwas über ihre Deutung des Kreuzes erzählen wird.

    Umrahmt wird das Ganze von vielen neueren und modernen Liedern, die Einzug in die Neuauflage des Varreler Liederheftes gefunden haben. Die Lieder werden begleitet von Christine Rauterberg an der Gitarre und Olga Burmeister an der Orgel und am Klavier.

     

    Weitere Informationen:

    Gemeinde Stuhr

    Tel. 0421 5695293

    www.stuhr.de

     


Informationen unter  info@stuhr-fair.de

  •  

     

 

  Copyright © 2013 Stuhr Fair. Alle Rechte vorbehalten.